05.06.2020

Feminismus in Zeiten von Corona

Ungleichheiten in der Gesellschaft waren selten sichtbarer als jetzt gerade. Es scheint, als ob sich die Corona-Pandemie neben anderen Bereichen, auch auf Frauen und das Frauenbild in der Gesellschaft besonders stark auswirkt. Die Frage, die sich daraus ergibt: Ist die Corona-Krise eine Krise der Frauen und des Feminismus? Wir haben zu diesem Thema Ricarda Lang, eingeladen, unsere stellvertretende Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Grünen.

Wir möchten Euch herzlich dazu einladen, mit Ricarda und uns über Feminismus und die Rolle der Frau in der Corona-Krise zu sprechen am:

Mittwoch, 10.06.2020, 19,30 Uhr (der Online-Meeting-Raum öffnet ab 19 Uhr)

global.gotomeeting.com/join/602271757

Zugangscode: 602-271-757

zurück

URL:https://www.gruene-tuebingen.de/home/expand/764416/nc/1/dn/1/